*WICHTIG* ab 15.03.2020


Sehr geehrte Eltern der 70. Grundschule,

wie Sie sicher den Medien entnehmen konnten, hat das SMK ab Montag, 16.03.2020 unterrichtsfreie Zeit angeordnet. Das bedeutet, dass die Schulpflicht ausgesetzt ist. Eltern, die Ihre Kinder anderweitig betreuen lassen, müssen das Fernbleiben auch nicht entschuldigen. Bitte achten Sie selbstständig darauf, dass Ihr Kind sicher in der Schule ankommt. Aufgrund der besonderen Umstände gibt es keine Rückmeldung durch die Schule.

Alle anderen Kinder werden am Montag und Dienstag, 17.03.2020 in Schule und Hort entsprechend betreut. Zudem werden Materialien und Lernpläne ausgeteilt, die die Lernzeit während der Schulschließung (vorauss. ab 18.03.2020) bis zu den Osterferien sicherstellen.

Am Montag wird das Lehrerkollegium über die Gestaltung der Lernzeit beraten und mit Unterstützung der Elternvertreter die Ergebnisse kommunizieren. Wichtig ist deshalb, dass die Eltern der einzelnen Klassen regelmäßig die Informationen abrufen, um die Lernentwicklung Ihrer Kinder zu sichern.

Die für kommende Woche angesetzten Elternabende der Klassen werden abgesetzt. Einzelne Elterngespräche finden am Montag und Dienstag wie vereinbart noch statt.

Leider müssen wir auch mitteilen, dass die Schullandheimfahrten der 4. Klassen in der Woche vor Ostern storniert werden. Über einen möglichen Ersatz beraten die Klassenlehrerinnen mit den Elternvertretern zu einem späteren Zeitpunkt.

GTA findet bis Ostern nicht mehr statt.

Zu Wochenbeginn informiert das SMK über die Gestaltung der Notbetreuungen in den Schulen für die Kinder von Eltern, die in Ihren Berufen unabkömmlich sind. Darüber informiere ich Sie zeitnah.

Wir wünschen allen eine möglichst infektionsarme und risikofreie Zeit.

Mit freundlichen Grüßen

gez. K. Jäger – Schulleiterin; M. Hack – Elternvertretung

Bildquelle: https://www.landgestuet-redefin.de/wp-content/uploads/Wichtig_Bild.jpg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.